Yoga DAYs

empowering, sweet & uplifting

31.Oktober/1. November 2020: 2 Days of Yoga for Every-Body in Luzern
Auf Frühling 2021 verschoben
Yoga Days
 2 Tage
20 Lehrer
25 Lektionen
1 Halloween Cacao Special
31.10/1.11 2020
 

DG Freiraum, Bruchstrasse 10

6004 Luzern

  • Facebook Basic Black
Ein ganzes Wochenende, voll mit YOGA !

 

Herzlich Willkommen zur  3. Edition des Yoga DAY.  Wir freuen uns auf DICH!

Am 31. Oktober & 1. November findet dieses Jahr die 3. Version des Yoga DAYs in Luzern statt, in Kollaboration mit einem zweiten Studio. Unser Wunsch ist es dir den YOGA und seine verschiedenen Facetten möglichst nahe zu bringen.

 

Wir haben Lehrer aus der ganzen Schweiz eingeladen ihre Leidenschaft mit dir zu teilen. Dieses Jahr sogar 2 Tage und in 2 Studios. Dadurch haben wir die Möglichkeit unser Angebot zu vervielfältigen um dir ein ganz spezielles WE anzubieten.

Zur Feier des WE zelebrieren wir Halloween/ Samhain mit einer speziellen Cacao Zeremonie mit live Musik am Samstag Abend.

 

Der Fokus ist unsere gemeinsame Leidenschaft für YOGA & Community, und dies von Herzen zu teilen. Uns geht es nicht um fancy pants... (obwohl wir die auch mögen) sondern um Gemeinschaft, Herz, YOGA & Celebration!

Lokah samastah sukhino bhavantu!

Für euch und mit euch Cate & Mela

19.10.2020

Aufgrund der aktuellen Lage finden die diesjährigen Yoga Days leider nicht statt. Die schon gekauften Tickets sind für das Verschiebe- Datum im Frühling 2021 weiterhin gültig. Das neue Datum wird in Kürze bekannt gegeben.

Unsere Herz -Yogis

 
Cate Spinnler (LU)
Acro Yoga /Inversions/ Organisation
Show More

Cate fand ihre Leidenschaft schon sehr früh in der Bewegung. Stetig bildet sie sich seit 2004 in den verschiedenen Facetten der Bewegung aus- und weiter und ist heute durch ihr breites Fachgebiet eine viel geschätzte Lehrerin im In- und Ausland. Ihre offene Art ist geprägt von den vielen Reisen, welche Sie erlebt hat. Im Juni 2014 erfüllte Sie sich den Traum zur Acroyoga Lehrerin und ist heute mehrfach zertifizierte.

Mit viel Freude, Verspieltheit, Achtsamkeit und Sanftheit vermittelt sie die Dynamik des Acroyoga. Die innere wie auch die äussere Ausrichtung ist ihr wichtig und sie führt dich so sicher durch ihre kreativen Hatha-Vinyasa Yogastunden. Diverse Weiterbildungen im Yoga und die Entspannung durch die Thai Yoga Massage, Inspirationen und Erkenntnisse aus der Spiraldynamik oder dem Yin Yoga lässt sie direkt in Ihre Stunden einfliessen. Aktuell studiert sie Osteophatie, und das Wissen machen ihre Stunden einzigartig.

www.move-chi.ch oder www.catespinnler.ch

Mela Mariposa (PT)
Yoga of the Breath /Morning Dance/ Organisatorin
Show More

Mela arbeitet heute als Breathworkerin und Life-Coach. In Ihrer Arbeit liegt der Fokus darin  die Menschen in ihren Herz-Raum und in eine Präsenz zu begleiten wo Transformation stattfinden kann. Sie arbeitet mit Menschen die ihr Potential entfalten wollen und bereit sind in die Tiefe zu gehen sowie z.B. alte Muster auflösen wollen. Wichtig sind ihr dabei die Verbindungen der körperlichen, emotionalen und spirituellen Ebenen.

Mela bringt ein riesiges Hintergrundswissen mit. Sie arbeitete über 12 Jahre als Pflegefachfrau in Psychiatrischen Kliniken, ist ganzheitliche Ernährungsberaterin, Yogalehrerin und hat in verschiedenen Communities in Asien und Europa gelebt, sich weitergebildet und unterrichtet. Mittlerweile integriert sie schamanische Arbeit, westliche therapeutische Elemente mit denen aus dem traditionellem Yoga & Tantra.  

Ihre Yoga Stunden sind eine Kombination aus traditionellem Kundalini, Atemübungen, Inputs aus dem Chakra System, viel Fun sowie tiefgehenden Entspannungsübungen mit heilenden Klängen der Trommel oder der Flöte.

www.melamariposa.com / www.relaxplayyoga.com

 
 
 
Andrina Tisi (ZH)
Kundalini Dance/Aromaöle
Show More

Andrina arbeitet als Life Curator mit Menschen zusammen, die mehr im Leben wollen, sei es die Verwirklichung eines Traumes, die Umsetzung eins Projekts oder aber auch der Wunsch nach Heilung und Transformation im Inneren und Äußeren. Andrina’s kreative Arbeit auf diesem Gebiet setzt sich zusammen aus einer Kombination von Yoga, verschiedenen Lifestyle Praktiken, Emotional Freedom Technique (EFT) und der Anwendung von Ätherischen Ölen. Ihre Yoga Klassen sind eine kreative Mischung verschieden Stile – Kundalini, Hatha, Yin - kombiniert mit Musik.

Es ist ihr wichtig ein sicheres, entspanntes und unbeschwertes Umfeld zu bieten das gleichzeitig inspirierend, motivierend und herausfordernd ist. Für Andrina ist Yoga ein Ort zum auftanken, loslassen und die Vereinigung von Körper, Geist und Seele zu kultivieren. In ihrem Unterricht wirst du die Fusion von Atem, Bewegung und Musik erleben, dich frei und energiegeladen und gleichzeitig tief entspannt fühlen.

www.adrinatisi.com

 
Manuel Flückiger (LU)
Meditation/Pranayama
Show More
Lina Thurnherr- Baggenstos (SG)
Yin Yoga
Show More
Fabienne Heyne (SZ)
Asthanga Vinyasa
Show More

Ich unterrichte seit über 25 Jahren mit Herz und Humor. Meine Yogaklassen und Anleitungen wirken sanft und stärkend zugleich.
Nebst den regulären Klassen in der Yogaloft (yogaloft.ch) in Rapperswil-Jona leite ich Workshops und zusammen mit meinem Mann Yoga Retreats im In- und Ausland.

Als Energie-, Körper- und SE Traumatherapeutin mit eigener Praxis am Engelplatz in Rapperswil (polarity-rapperswil.ch) ist es mir wichtig, mein ganzes Wissen und die Erfahrung aus diesen verschiedenen Bereichen in den Unterricht einfliessen zu lassen.

www.yogaloft.ch
 

Mit 19 Jahren fing ich beinahe gleichzeitig mit Zazen (Zen-Meditation) und Yoga an. Zazen praktizierte ich über Jahre hinweg täglich im Zen-Dojo Zürich. Seit 1995 praktiziere ich regelmässig Yoga; zu meinen wichtigsten Lehrern gehört Robert Cottet aus Toulouse, Frankreich. Seit 2009 bin ich Diplomierter Yogalehrer YCH/EYU.

Unabgelenkt präsent im Hier und Jetzt zu verweilen, aus einer bewussten inneren Haltung, unser Sein zu berühren; dies ist für mich die Praxis auf der Yogamatte. Das Üben wird zu einem „rebodying“ dem Wiederherstellen der Verbindung zum eigenen Körper. Körperübungen sind dabei ein Werkzeug oder ein Hilfsmittel, um sich selbst neu zu erfahren.

www.luzern-yoga.ch

Fabienne Heyne, Geschäftsführerin von heyoga, fand vor 20 Jahren den Weg zum Yoga. Geprägt wurde sie vor allem von ihren Ashtanga-Lehrern Manju Pattabhi Jois und Danny Paradise sowie vom Jivamukti Yoga.

 

Im Jahr 2010 absolvierte die Bündnerin die Yogalehrerausbildung in Hatha Yoga (RYT) am ISHTA Yoga in New York, später im Therapeutischen Ashtanga Yoga und in Yin Yoga nach der Lehre von Paul und Suzee Grilley. An der Europäischen Ayurveda Akademie diplomierte sie als Psychologische Ayurveda-Beraterin. Dank ihren Lehrerinnen Margrith Schneider und Christa Haas gelang sie zudem bereits vor langer Zeit zur Atemtherapie auf logopsychosomatischer Grundlage ATLPS®, welche sie seither in all ihrer Arbeit einfliessen bzw. sich regelmässig weiterbilden lässt. Fabienne Heyne unterrichtet Ashtanga Vinyasa sowie Restorative Yin Yoga und bietet Ayurveda-Beratungen mit Integration der Atemtherapie an.

www.heyoga.ch / www.yogafestival-schwyz.ch

 
 
Rebecca Naterop (ZH)
Vinyasa Yoga
Show More

Ich bin ein „Free Spirit“. Ich möchte Menschen inspirieren, in sich die Kraft zu entdecken, die alle Grenzen sprengt, sie ermutigen in ihrem freien magischen Sein zu erwachen.

Vinyasa Yoga, das Ineinanderfliessen der Asanas, getragen von Musik. Das ist der Yogastil der mich inspiriert und den ich weitergebe. Yoga erzeugt, die Fähigkeit das Freisein in sich zu kultivieren. Seit 15 Jahren praktiziere ich Yoga. Es ist ein Geschenk, das mich unsagbar bereichert und mich mit Menschen, sowie der Natur und dem Universum auf wundersame Weise verbindet.

www.rebeccanaterop.ch

 
Olive Haymoz (LU)
Ayurveda
Show More
Deddou Schaller (ZG)
Vinyasa creative flow
Show More

Nach Yoga Retreats in Indien, Australien und Südafrika und Trainings in Genf, Mexiko und New York City startete die frühere Tanzlehrerin ihre eigenen Yogalektionen unter dem Label POP UP YOGA vor rund 8 Jahren. 

 

Heute ist Deddou als leidenschaftliche Yogaunternehmerin und kreative Yogalehrerin (800h YTT) bei der lokalen Yoga Community bekannt. POP UP YOGA bietet einen regelmässigen Stundenplan aus kreativen und intensiven Yogalektionen an, aber auch Corporate Yoga und Trainings.

 

Deddou hat sich mittlerweile auf Yogalehrer Aus- und Weiterbildungen spezialisiert und bietet neben Privatyoga auch online Yoga Kurse an.    

 

   www.popupyoga.ch

Miriam Sturzenegger (AG)
Morning Sadhana
Show More

Nam Dalpreet Kaur, Kundalini Yoga

Ich bin 44 Jahre alt und wohne mit meiner Familie in Erlinsbach bei Aarau. Nach der Geburt meiner zwei Kinder fand ich im 2014 zum Yoga. Ich war sofort begeistert von der Alchemie des Kundalini Yoga und begann regelmässig zu praktizieren. Einige Zeit später wollte ich noch mehr Erfahren über diese Techniken. Ich absolvierte ein Teacher Training bei Imagine Academy in Zürich und schloss im Sommer 2019 meine Ausbildung (500h Yoga Alliance Europe) ab. Ich bin ein Morgenmensch und liebe die Klarheit, Stille und Magie des frischen Tages. Ganz besonders durch das Sadhana – der täglichen Morgenmeditation – schaffe ich eine tiefe Verbindung zu meinem SEIN und es hilft mir den Tag ruhig, gelassen und in Verbindung mit dem Wesentlichen zu leben.

Miguel Anumano (PT)
Life Music / Voice Workshop
Show More
 
 

Über den Yoga und auf Umwegen, auf welchen sie stets die Aussicht genoss, fand Olive zum Ayurveda, der Wissenschaft des Lebens. Heute befindet sie sich in der Ausbildung zur Naturheilpraktikerin in Ayurveda-Medizin. Fasziniert von den Lehren dieser Wissenschaft aus Indien, die auf mehr als tausend Jahre zurückgreifen, lernt sie täglich neues dazu, integriert es in den Alltag, oder verwirft es wieder.

 

Mit leuchtenden Augen teilt sie ihr Wissen und zeigt, wie der Ayurveda jenseits von Dogmen gelebt werden kann.

www.gaerdet.ch

 

Miguel Anumano from Portugal.

I felt the power of music very early in childhood, immediately I was grabbed by the pulse of african music and spirit. With the drums I started exploring rhythm intuitively. Without choosing I became a drummer even before I knew how to read. I have been drumming ever since, observing the connections between rythm and everything else. Intensely devoted to music, inspired mainly by ancestral healing sound, I became a sound explorer, percussionist, vocalist, multi-instrumentist , self-taught improvisation artist.

Throughout the years I developed a deeper sense for listening, the voices and their diferent layers, the movement within us, the movement of the air, the breath of the earth, the great cosmic orchestra that is ever present.
I believe that music, dance and creativity in general are most powerful healing tools, multi dimensional portals available to all. I believe that in the unique and authentic expression of each individual lies its biggest strenght. To this awakening I am in full service to humanity.

 
 
Kesrtin Weller (SG)
Yoga Nidra
Show More
Jenny auf der Maur
Shiatsu Behandlungen
Show More
Gerda Imhof (LU)
Yoga & Klangmeditation
Show More
Patricia Felder (LU)
Hatha Yoga
Show More
Andrea Tresch (LU)
Cantienica Yoga
Show More

Andrea Tresch ist seit 27 Jahren in der Körperarbeit unterwegs.

Mit der CANTIENICA®- Methode schafft sie eine Verbindung von der Yogatradtion zur neuen Zeit. Sie leitet in Luzern ihre Yogaschule und ist als Ausbilderin unterwegs um Menschen ihn ihre Kraft und Mitte zu begleiten.


Menschen bewegen, Sie zu Ihrer innewohnenden Kraft und Körperintelligenz begleiten - das ist was ich liebe und was mich bewegt. Wahrnehmung schulen - mal kraftvoll dynamisch, mal ganz sanft und leise. Bewusst werden über den Atem zu den Knochen, Muskeln, Faszien, Organen - zur Stille, zum Sein - vom Grobstofflichen ins Feinstoffliche. Das Zulassen der unfassbaren Weite und Verbundenheit die dann entsteht, lässt meine Zellen jubeln. Dies Körpererfahrungen führen mich zu gelebter Spiritualität. Gelebte Spiritualität im Alltag ist Bewusstheit, Freude, Toleranz, Respekt. Oder einfach Liebe.

 

www.cantienicayoga.ch

Natascha Bühlmann (LU)
Cantienica Yoga
Show More

Natascha Bühlmann CANTIENICA®-Training & ChiYoga

 

Auf meiner 7-jährigen Weltreise in den 90er Jahren kam ich in Berühung mit Yoga und Meditation. Seid dem hat mich Yoga immer begleitet. Ende 2002 endteckte ich die CANTIENICA®-Methode und Yoga bei Andrea Tresch, wo ich auch seid 2008 selber unterrichte. In der Yogalektion verbinde ich nun den fliessende, dynamische und oftmals auch sanfte ChiYoga Stil mit der CANTIENICA®-Methode. Dadurch werden die Asanas und Pranayamas bewusst, körperintelligent und achtsam begleitet. «..das Leben mit seinen Höhen und Tiefen empfinde ich als grossen Spielplatz. Ihn zu nutzen und zu erforschen ist mein Lebenscredo. Ich möchte Menschen ermutigen ihren eigenen Raum zu erfahren und dabei die Weite des bunten Lebens zu ergründen…

www.natascha.yoga

Claudia Cadonau (GR)
Yin Yoga
Show More

Als Yogalehrerin & Unternehmerin habe ich meine Berufung und meine Leidenschaft verbunden.

 

Nach der Drogisten Lehre, hat mein Leben mich für 13 Jahre nach Valencia, London & Hamburg geführt. Wie schön und einfach das Leben sein kann, wenn man zu seinen Wurzeln zurückkehrt, haben mir die Menschen in Chur gezeigt.

Mit einem vollgepackten Koffer an neuen Sprachen, Kulturen und Erfahrungen zog es mich zurück nach Chur.

Yoga unterrichten ist ein grosser Teil meines Lebens. Jeder Teilnehmer bereichert mich, das Studio und weit darüber hinaus die ganze Welt.

 

www.yogaloftchur.ch

Daniela Benz (SG)
Gentle Yoga Flow
Show More

Yoga entdeckte ich für mich Mitte 20 auf der Suche nach mehr Verbindung und einem Ausgleich zum Alltag. Schnell bemerkte ich, dass Yoga weit mehr ist, als ich mir vorstellte und entschied mich, meine Praxis zu vertiefen. Ich startete eine 2-jährige Hatha-Yogaausbildung in Hörbranz nach der Tradition von Dhiranadaji.

 

In verschiedenen Retreats in Indien, Bali und Thailand entdeckte ich weitere Yogastile und lernte den Yogaweg mehr und mehr als Lebensweg für mich kennen. In der längeren Auszeit, die ich mir 2017 nahm, absolvierte ich in Bali eine weitere Yogaausbildung bei Levi Banner. Integriert in die Ausbildung war eine intensive Atemarbeit, welche nochmals neue Räume für mich öffnete. Schritt für Schritt entwickelte ich meinen persönlichen Yogastil und unterrichte seit 1.5 Jahren regelmässig im rhyCHI Heerbrugg. Hauptberuflich arbeite ich als Sozialarbeiterin im Jugendbereich und wohne im St.Galler Rheintal. 

Gerda ist hauptberufliche Yogalehrerin aus Luzern.

Sie ist vielseitig interessiert an körperlichen, emotionalen, mentalen und spirituellen Zusammenhängen des Menschseins. Physische und psychische Gesundheit sind Themen, die sie bereits seit ihrer Kindheit interessieren und faszinieren.

 

Seit vielen Jahren studiert, praktiziert und erprobt sie deshalb Methoden, die unser körperliches und seelisches Gleichgewicht stärken und uns Lebensfreude schenken. Yoga, Massage, Klang und Naturerfahrungen sind ihre Instrumente auf diesem Weg, die sie bis zum heutigen Tag immer wieder neu begeistern und inspirieren.

www.gerdaimhof.ch

Tanja Iten (LU)
Achtsamkeit
Show More

Dank meiner lieben Mutter kam ich 1982 zu meinen ersten Yogalektionen. Kurz danach war ich das erste Mal in Indien, was sich ab 1996 jährlich beruflich für weitere fünf Jahre wiederholte. Ich verschrieb mich Retreats der Vipassana-Kultur, sowie der ersten Panchakarma-Kur in Sri Lanka. Meine Indischen Freunde brachten mich zu Yogi Maharishi Mahesh, wo die zweite Panchakarma-Kur stattfand.
Die erste Ausbildung über Advaita Yoga in Nürnberg faszinierte mich sehr. Anschliessend absolvierte ich die 4-jährige Yoga-Ausbildung an der Lotos Schule Basel. Danach folgten das Diplom in medizinischen Grundkenntnissen, und ich liess mich mit Weiterbildungen zertifizieren für Hormonyoga, Androgen Yoga, Yoga für Schwangere, Yoga in der Rückbildung, Meditation, einige Schamanen-Retreats, Yoga und Spiraldynamik, Yoga nach Iyengar, Vini Yoga, Yoga mit Faszien-Rollen, Restoratives Yoga sowie Yoga in der Erwachsenbildung (SVEB 1).
Danach absolvierte ich die weitere 3,5-jährige Yogatherapie-Ausbildung an der Yoga University in Villeret und machte eine dritte wie vierte Panchakarma-Kur in Vedashuda und Yogashuda.

Die Liebe zum Leben und zum Menschen prägen Tanja's Wirken.

Sie ehrt die Schöpferkraft, die in jedem liegt und erfreut sich sowohl an der Einzigartigkeit jedes Wesens wie auch an der reinen, göttlichen Liebe, die alles verbindet und ver-eint. Durch ihr Tun und ihr Wirken erschafft Tanja Raum, um in Begegnung zum eigenen Sein und zur eigenen Liebe zu gehen.

 

Ihre Passion bringt sie in 1:1 Begleitungen, wie auch als Yoga-Lehrerin, Ausbildnerin und Leiterin von Workshops, Frauenkreisen und Meditations-Kursen zum Ausdruck. Heute ist Tanja Inhaberin des Herzraumes - ein Raum für Bewegung, Berührung und Begegnung am Rande der Stadt Luzern.

www.tanjaiten.ch, www.herzraum-luzern.ch

 
 
 
 
 
 
 
Michael Thurnherr (SG)
Yoga Philosophie
Show More

Im indischen Pushkar wurde Michael 1997 durch Yogi Shyamlal in die Tradition des Yoga eingeweiht.

Seither lässt er sich von verschiedensten Yogarichtungen und Lehrenden aus aller Welt inspirieren, wobei ihn das Ansuara Yoga auch heute noch hauptsächlich prägt.

 

Es ist Michael ein besonderes Anliegen, die integrative, spirituelle Dimension des Yoga in seinen Unterricht einzubauen. Dies praktiziert er in seinen regulären Yogaklassen ebenso wie als Ausbildner bei Airyoga und Sundari Yoga. Die nicht-duale, tantrische Philosophie ergänzt er durch seine langjährige, intensive Meditations-Übung als Zen-Schüler der Lassalle-Glassman-Zenlinie unter der Leitung von Niklaus Brantschen. Nebst seiner Tätigkeit als Yogalehrer leitet Michael das Designstudio 2ND WEST in Rapperswil, ist verheiratet und Vater von zwei erwachsenen Kindern.  www.yogaloft.ch

 

Yoga kam zu mir ins Leben als Alles einfach streng war. Mein Beruf, meine Umwelt und vor Allem ich selbst - mit mir. Mitten in dieser Enge schenkte mir Yoga «Leichtigkeit» und «einfach sein» war auf einmal möglich.

Diese Leichtigkeit möchte ich in meinen Stunden weiterschenken in all ihren wunderbaren Facetten.

YOGA JUST BE

Yoga bedeutet für mich nicht nur Asana Praxis, so wunderbar sie auch ist, vielmehr ist es ein Eintauchen in einen besonderen Raum in dem alles sein darf. Der Schlüssel dazu kann ganz unterschiedlich aussehen – sei es Pranayama, intensive Körperpraxis, Mantra singen oder Meditation. Jeder Tag ist anders, jeder Tag verdient eine individuelle Praxis.

 

Shiatsu - meine Reise. 

Fühlen ist verstehen ist Veränderung. Das ist wohl die grösste Faszination die mich auf der Reise mit Shiatsu immer weiter trägt. Uns Menschen auf dem unendlichen Weg zu uns selbst begleiten ist ein Geschenk für mich, welches dem Leben viel Intensität und Erkenntnisse schenkt. 

Als dipl. Zen Shiatsu Therapeutin praktiziere ich seit acht Jahren mit Herz und Seele eine aus Japan kommende Heilkunst basierend auf TCM, mittlerweile ergänzt durch Kurse in multidimensionalem Shiatsu, schamanischer Arbeit und Organ- sowie Genitalmassagen nach Mantak Chia. 


Seit drei Jahren bin ich reisend unterwegs in Retreatcentren und Communities. Überall mag ich auf natürliche Weise tiefe Berührung vermitteln die zeigt, dass unser Körper und damit in Einheit Geist und Seele uns Zeichen sendet noch mehr Bewusst-SEIN in unser Leben zu lassen.

 
Nadine & Sarah
Unsere Küchen Engel
Show More
 

Funky Kitchen - das Küchen team (Vegan Catering / Eventservice / nachhaltige Kochkurse)

Unsere Küche ist so vielfältig wie das Leben selbst .Wir kochen worauf wir Lust haben. Unsere Priorität: Das Essen
soll frisch und ohne jegliche unnatürlichen Stoffe versetzt sein. Wozu auch? Wir sind der Überzeugung, dass gesunde und vollwertige Nahrung unsere Gesundheit stärkt, dich satt und glücklich macht. Immer wieder neu, immer wieder anders.

Wir kochen möglichst naturbelassen! Das heisst, dass wir die Süsse aus den Früchten nehmen, möglichst
unverarbeitete Lebensmittel an den Tisch bringen und soweit als möglich saisonal und mit regionalen Rohstoffen
kreativ und einfallsreich kochen.

 

www.funkykitchen.ch

© 2020 made with love by Mela Mariposa

Cate Spinnler (LU)

Acro Yoga /Inversions/ Organisation